RAD-x übernimmt Teleradiologie-Anbieter - Gilde Healthcare

RAD-x übernimmt Teleradiologie-Anbieter

17. April 2018

Utrecht, Niederlande – RAD-X, ein Portfoliounternehmen von Gilde Healthcare und ein europäischer Betreiber in der diagnostischen Bildgebung, übernimmt das Teleradiologische Zentrum Koblenz (TelradKo), einen Anbieter von teleradiologischen Dienstleistungen für Krankenhäuser und Radiologiepraxen. Die Akquisition ermöglicht TelradKo sein Wachstum zu beschleunigen, weiterhin in neue Technologien zu investieren und sich als führender Anbieter von teleradiologischen Dienstleistungen für kleine bis mittlere Krankenhäuser zu etablieren.

Über RAD-x

RAD-x ist ein schnellwachsender europäischer Betreiber von ambulanten Einrichtungen im Bereich der diagnostischen Bildgebung, welcher auf einem Netzwerk von lokalen und regionalen Einrichtungen basiert. Bereits über 350 ärztliche und andere medizinische Mitarbeiter sind Teil dieses Netzwerks. Das Geschäftsmodell von RAD-X basiert auf der Integration von verschiedenen etablierten und erfolgreichen radiologisch-/ nuklearmedizinischen Praxen, dessen Eigentümer eine nachhaltige Nachfolgelösung anstreben und gleichzeitig weiterhin ihre Praxis im partnerschaftlichen RAD-x-Verbund weiterführen möchten. www.RAD-x.eu

Über TelradKo

TelradKo ist ein Anbieter von teleradiologischen Dienstleistungen für Krankenhäuser und Radiologiepraxen in Deutschland und wurde im Jahre 2014 gegründet. telradko.de

Über Gilde Healthcare

Gilde Healthcare ist ein auf das Gesundheitswesen spezialisierter europäischer Investor, der sowohl einen Buyout Fonds, der auf das untere und mittlere Marktsegment fokussiert ist, als auch einen Venture und Wachstumskapital Fonds unterhält. Der Gilde Healthcare Fonds, der auf Management Buyouts im unteren und mittleren Marktsegment fokussiert ist, investiert in profitable europäische Gesundheitsdienstleister in vorwiegend den Benelux Ländern und der DACH Region. Das Portfolio besteht aus Gesundheitsanbietern, Herstellern von Medizinprodukten und anderen Dienstleistern aus dem Gesundheitsmarkt. Der Gilde Healthcare Venture und Wachstumskapital Fonds investiert in Medizintechnikunternehmen, Diagnostika, digitale Gesundheit und Therapeutika. Die Portfoliounternehmen sind sowohl in Europa als auch in Nordamerika ansässig. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens www.gildehealthcare.com

Gilde Healthcare Portfolio Company Big Health Raises $75 Million in Series C Funding

Big Health, a digital therapeutics company dedicated to helping millions back to good mental health, today announced that it has raised $75 million in a Series C funding round, led by new investor SoftBank Vision...
19. Januar 2022

ProVerum raises €30M in Series A funding led by Gilde Healthcare & Lightstone Ventures

ProVerum Limited, an Irish medical device company developing a minimally invasive solution to treat benign prostatic hyperplasia (BPH) in the doctor’s office, today announced the closing of a €30 million Series A equity financing led...
11. Januar 2022

Gilde Healthcare portfolio Volta Medical treats first U.S. patients with persistent cardiac arrythmias

Volta Medical, a pioneering health tech company developing artificial intelligence (AI)-based software solutions to treat cardiac arrythmias, today announced the introduction of its leading-edge product, VX1, at three leading U.S. hospitals. New York Presbyterian Queens,...
21. Dezember 2021