Professor Gerlach Cerfontaine

Berater

Gerlach Cerfontaine bringt weitreichende Erfahrung im Gesundheitswesen und im öffentlichen Sektor im Allgemeinen mit. Er war CEO der Universitätsklinik Utrecht, Medizinischer Direktor des Wilhelmina Kinderkrankenhauses, Medizinischer Direktor einer Psychiatrieklinik, Professor für Krankenhauspflege an der Universität Utrecht, Vorsitzender eines führenden Think Tanks zu Gesundheitsreformen (Seneca) und Aufsichtsratsvorsitzender des OLVG Hospital in Amsterdam. Außerdem war er fast zehn Jahre lang CEO des Flughafen Schiphol.

Zurzeit ist er Professor für Innovation Policy an der Universität Maastricht, Professor für Corporate Governance an der Universität Utrecht und er hat mehrere zusätzliche Berater- und Vorstandsposten inne.

Er ist ausgebildeter Arzt und Psychotherapeut.

Er berät zu Marktentwicklungen bei Gesundheitsdienstleistungen sowie zu Gesundheitstechnologien.