Professor Dr. Karl Hofbauer

Operational Partner

Professor Hofbauer verfügt über weitreichende Erfahrung in den Bereichen Stoffwechselstörungen und kardiovaskuläre Krankheiten. Als ehemaliger leitender Angestellter in der Branche hat er eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in der Steuerung globaler F&E-Bemühungen. Er wurde als Professor für Angewandte Pharmakologie an die Universität Basel berufen, wo er seine Forschungsinteressen in der Prävention und Behandlung kardiovaskulärer und metabolischer Risikofaktoren verfolgt.

Professor Hofbauer ist ausgebildeter Arzt und spezialisierte sich zu Beginn seiner Laufbahn auf experimentelle Pharmakologie.

Anschließend hatte er mehrere leitende Forschungspositionen in der Pharmaindustrie inne. Von 1996 bis 2000 war er Leiter des Therapiebereichs für Stoffwechsel- und kardiovaskuläre Krankheiten bei Novartis, wo er ein weltweites Arzneimittelentdeckungsteam aus über 200 Wissenschaftlern leitete. Zuvor war er Leiter der Kardiovaskulären Biologie bei Ciba.

Er trug mit seinem Team erfolgreich zur Entwicklung mehrerer wichtiger Arzneimittel bei, wie dem Antihypertensivum Diovan® von Novartis, einem Blockbuster.

Er unterstützt bei der Bewertung von Investmentchancen.

Professor Hofbauer verfügt über weitreichende Erfahrung in den Bereichen Stoffwechselstörungen und kardiovaskuläre Krankheiten. Als ehemaliger leitender Angestellter in der Branche hat er eine beeindruckende Erfolgsgeschichte in der Steuerung globaler F&E-Bemühungen. Er wurde als Professor für Angewandte Pharmakologie an die Universität Basel berufen, wo er seine Forschungsinteressen in der Prävention und Behandlung kardiovaskulärer und metabolischer Risikofaktoren verfolgt. Professor Hofbauer ist ausgebildeter Arzt und spezialisierte sich zu Beginn seiner Laufbahn auf experimentelle Pharmakologie. Anschließend hatte er mehrere leitende Forschungspositionen in der Pharmaindustrie inne. Von 1996 bis 2000 war er Leiter des Therapiebereichs für Stoffwechsel- und kardiovaskuläre Krankheiten bei Novartis, wo er ein weltweites Arzneimittelentdeckungsteam aus über 200 Wissenschaftlern leitete. Zuvor war er Leiter der Kardiovaskulären Biologie bei Ciba. Er trug mit seinem Team erfolgreich zur Entwicklung mehrerer wichtiger Arzneimittel bei, wie dem Antihypertensivum Diovan® von Novartis, einem Blockbuster.