Bob Silverman

Operational Partner

Herr Silverman ist ehemaliger CEO der mtm laboratories AG, einem In-vitro-Diagnostikunternehmen, das mithilfe seiner patentierten Biomarker für frühe Entdeckung und Diagnose von Gebärmutterhalskrebs ein Produktportfolio entwickelt und kommerzialisiert hat. Er war maßgeblich am Umbau dieses Unternehmens in ein globales, vollintegriertes Geschäft beteiligt, mit starken Grundlagen in Form von signifikanter klinischer Verwendbarkeit und kommerzieller Dynamik. Silverman verhandelte im August 2011 erfolgreich über den Verkauf von mtm an Roche Diagnostics bei einem Gesamtwert des Deals von 270 Millionen US-Dollar und erleichterte anschließend die Integration von mtm in Roche.

Vor mtm laboratories war Silverman Senior Vice-President of Worldwide Commercial Operations bei Viacell, einem Unternehmen, das sich auf die Entwicklung der Stammzellentherapie und Nabelschnurblutbanken spezialisierte. Zuvor war er 6 Jahre bei der Cytec Corporation beschäftigt. Während dieser Zeit war er Vice President of Marketing und Vice President of International und spielte eine entscheidende Rolle für den Start und die Etablierung der Kerntechnologie (dem ThinPrep Pap Test) in die Standardbehandlung bei Gebärmutterhalskrebsuntersuchungen. Zu seinen vorherigen Positionen gehören der Posten des Vice-President of Marketing bei Pasteur Merieux Connaught, des Director of New Product Development bei der Abbot Laboratories Pharmaceutical Products Division und des Management-Beraters bei Bain and Company.

Er erwarb einen Master in Marketing and Finance an der Northwestern’s Kellog Graduate School of Management und einen Bachelor of Science (B.Sc.) in Pharmazie an der Universität Michigan. Silverman sitzt derzeit im Vorstand und Aufsichtsrat mehrerer Unternehmen.