Santaris Pharma

Santaris Pharma erforscht und entwickelt RNS-gerichtete Therapien für die Behandlung von Infektionskrankheiten und Stoffwechselstörungen. Durch Partnerschaften mit Pharma-Unternehmen deckt Santaris eine Bandbreite an therapeutischen Bereichen ab, darunter Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Infektions- und Entzündungserkrankungen und seltene genetische Krankheiten.

Seit Gilde in Santaris Pharma investiert hat, hat das Unternehmen seine Produktpipeline durch die Testphase gebracht und Kooperationsverträge mit GlaxoSmithKline, Pfizer, Bristol-Myers Squibb, Roche und Shire abgeschlossen. Santaris Pharma wurde im Jahr 2014 für 450 Millionen US-Dollar von Roche erworben.

Lesen Sie weiter auf Roche.com: Locked Nucleic Acid (LNA) Platform

Ort

Hørsholm, Dänemark
San Diego, CA, Vereinigte Staaten