Gilde Healthcare erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Beratungsunternehmen für Arzneimittelentwicklung KLIFO zur Unterstützung der internationalen Wachstumsambitionen

Nordeuropäisches integriertes Beratungsunternehmen für Arzneimittelentwicklung will Serviceangebot und geografische Präsenz weiter ausbauen

Utrecht (Niederlande) und Kopenhagen (Dänemark) – Der auf das Gesundheitswesen spezialisierte Investor Gilde Healthcare und KLIFO A/S, ein führendes nordeuropäisches Beratungsunternehmen für Arzneimittelentwicklung mit großer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Biotech- und Pharmaunternehmen, geben heute bekannt, dass der Private Equity Fonds von Gilde Healthcare eine Mehrheitsbeteiligung an KLIFO erworben hat. Ziel von Gilde Healthcare ist es, das Wachstum von KLIFO im sich dynamisch entwickelnden Pharma-Outsourcing-Segment zu unterstützen.

KLIFO ist das größte Beratungsunternehmen für Medikamentenentwicklung in Dänemark mit wachsenden Aktivitäten in Nordeuropa. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen im Medicon Valley, einem der größten Life-Science-Cluster Europas und unterhält außerdem Standorte in Schweden, Deutschland und den Niederlanden. KLIFO bietet multidisziplinäre Beratungs- und Betriebslösungen, die von der klinischen Forschung bis zur Zulassung reichen und es Pharma-, Biotech- sowie Medizintechnikunternehmen ermöglichen, ihre Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen. Die Dienstleistungen umfassen alle Bereiche der klinischen Forschung, des klinischen Betriebs, des Beschaffungsmanagements für klinische Studien, der Qualitätssicherung, der CMC-Entwicklung, der Regulierungsfragen und der Pharmakovigilanz. Das Unternehmen hat eine starke Reputation bezüglich seiner fundierten Expertise, seiner Kundennähe und seines integrierten Angebots.

Die Übernahme durch Gilde Healthcare wird - auf dem bisherigen Erfolg des Unternehmens aufbauend - die nächsten Schritte der Expansion von KLIFO unterstützen. Dies bedeutet eine Vertiefung des Dienstleistungsangebots und der geografischen Präsenz, was durch organische Investitionen und eine aktive Buy-and-Build-Strategie erreicht werden soll. Das Management von KLIFO wird unverändert fortgeführt, Alejandra Mørk wird weiterhin als CEO und Gesellschafterin von KLIFO tätig sein.

Alejandra Mørk, CEO von KLIFO:

„In den vergangenen Jahren hat KLIFO ein signifikantes Wachstum erzielt und jetzt ist der richtige Zeitpunkt für das Unternehmen, den nächsten Schritt auf seiner Reise zu machen. Diese strategische Investition wird zusammen mit der Unterstützung der erfahrenen Healthcare-Spezialisten von Gilde Healthcare dazu beitragen, unsere Wachstumsambitionen zu unterstützen und KLIFO in die Lage zu versetzen, sein volles Potenzial auszuschöpfen und Lösungen und Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen.“

Rafael Natanek, Partner bei Gilde Healthcare:

„Wir sehen Pharma-Outsourcing als ein attraktives Segment, das derzeit eine Konsolidierungswelle durchläuft. Wir sind beeindruckt von KLIFOs hochqualifizierten Mitarbeitern, dem schnellen Wachstum und der Reputation für Kompetenz, Flexibilität und das Angebot integrierter Lösungen. Wir freuen uns darauf mit dem Management-Team zusammenzuarbeiten und auf dessen Erfolg aufbauend das Unternehmen in seiner nächsten Wachstumsphase zu unterstützen.“

KLIFO wurde 1994 in Dänemark als Medizinisches Auftragsinstitut (CRO) gegründet. Im Jahr 2008 erwarb Alejandra Mørk KLIFO und übernahm die Rolle der CEO. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts entwickelte sie das Unternehmen zu einem integrierten Beratungsunternehmen, das alle Bereiche der Arzneimittelentwicklung unterstützt. Dabei hat KLIFO seine geografische Präsenz durch das Öffnen eines Standorts in Schweden sowie durch die Übernahmen der Münchner Medicomp und des niederländischen Anbieters MediServ erweitert. Heute hat KLIFO Niederlassungen in Dänemark, Schweden, Deutschland sowie den Niederlanden und beschäftigt mehr als 150 hochqualifizierte Mitarbeiter.

 

Pressekontakte:
LifeSci Advisors
Frank Schwarz – fschwarz@lifesciadvisors.com / +49 17 26 15 31 60

Gilde Healthcare
Rafael Natanek – natanek@gildehealthcare.com / +31 61 18 44 63 0

KLIFO
Alejandra Mørk (CEO) – alejandra.mork@klifo.com / +45 44 22 29 10

Über KLIFO A/S
KLIFO ist ein führendes nordeuropäisches Beratungsunternehmen für die Medikamentenentwicklung mit großer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Biotech- und Pharmaunternehmen, die Arzneimittelentwicklungsprojekte vorantreiben. KLIFO bietet Ende-zu-Ende-Expertenkompetenzen, die es den Partnern ermöglichen, Chancen zu maximieren, Risiken zu minimieren, Innovationen voranzutreiben und eine effiziente Projektentwicklung zu erreichen. Das Unternehmen bietet multidisziplinäre Beratungs- und Betriebslösungen, die alle Bereiche der klinischen Forschung, der Versorgung von klinischen Studien, der Qualitätssicherung, der CMC-Entwicklung, der Regulierungsfragen, der Pharmakovigilanz sowie der Entwicklung von pharmazeutischen und biotechnologischen Produkten und Medizinprodukten umfassen. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.klifo.com.

Über Glide Healthcare
Gilde Healthcare ist ein spezialisierter Healthcare-Investor mit einem verwalteten Vermögen von 1,4 Milliarden Euro in zwei Fondsstrategien: Private Equity sowie Venture & Growth Capital. Der Private Equity-Fonds von Gilde Healthcare investiert in profitable europäische Mittelständler und konzentriert sich auf die Benelux- und DACH- Region. Der Private-Equity-Fonds fokussiert sich auf Gesundheits-und Pflegeunternehmen, Dienstleister sowie Anbieter von Medizinprodukten im Gesundheitswesen. Der Venture & Growth Capital Fonds von Gilde Healthcare investiert in Medizintechnik, digitale Gesundheitslösungen und Therapeutika. Die Venture & Growth Portfoliounternehmen sind in Europa und Nordamerika ansässig. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.gildehealthcare.com.